SafeStage - ein Konzept viele Möglichkeiten!

SafeStage LogoSie kennen viele große und kleine Versicherungsgesellschaften, deren Vertreter Ihnen standardisierte Produkte anbieten. Sobald Sie in einem Beratungsgespräch Begriffe wie Truss, Rigging, Arri, Stack oder Line-Array verwenden, stoßen die meisten Vertreter an Ihre Grenzen. Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men betrachten den wachsenden Eventsektor nach wie vor als Exoten.

Es ist nicht verwunderlich, dass viele freie Veranstaltungstechniker und Hands ohne oder mit unzureichendem Versicherungsschutz ausgestattet sind. Andere Professionals der Branche, z.B. PA-Verleiher und Bühnenbauunternehmen, DJ, Tänzer, Moderatoren oder Bands sind ebenso von diesem Problem betroffen.

Ich bin selber seit vielen Jahren Musiker und war neben der Lehre zum Versicherungskaufmann Mitinhaber eines kleinen PA- Verleihs. In diesen Jahren bekam ich einen guten Einblick in die tägliche Arbeit und die Haftungsrisiken der Veranstaltungstechniker und der Helfer.

In meinen ersten Jahren als unabhängiger Ver­sicherungs­makler erarbeitete ich ein risikogerechtes, preiswertes Versicherungskonzept und präsentierte im Jahre 2005 die Erstauflage von SafeStage. Wir verbesserten das Konzept stetig und schützten SafeStage als Wortmarke.

Sie erhalten SafeStage exklusiv bei uns als Berufshaftpflichtversicherung für Sänger, Tänzer, Moderatoren, DJHelfer der Veranstaltungstechnik und Veranstaltungstechniker. SafeStage ist als Betriebshaftpflichtversicherung für Ihre Band, Ihren PA-Verleih, Ihre Rigging-Company oder Ihr Bühnen- Tribünenbauunternehmen erhältlich und Ihr Equipment ver­sichern wir in unserer SafeStage- Elektronikversicherung.

SafeStage - Wir verstehen Sie…


Fragen Sie uns


Impressum · Rechtliche Hinweise · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies
Küppers Assekuranz Ver­sicherungs­makler e.K. Ver­sicherungs­makler Anonym hat 4,85 von 5 Sternen 14 Bewertungen auf ProvenExpert.com