SafeStage für Veranstaltungs- & Theatertechniker

Zielgruppe

Alle selbständigen Techniker, die in der Regel über eine fachliche Qualifikation verfügen (z.B. Fachkraft für Veranstaltungstechnik, Meister für Veranstaltungstechnik). Hauptmerkmal ist die eigenverantwortliche Tätigkeiten, bzw. ggf. Weisungsbefugnis (Technischer Leiter / Produktionsleiter). Gelegentlich werden Subunternehmer beauftragt oder Helfer und Aushilfskräfte in die Arbeit eingebunden

Wesentliche Vertragsinhalte 

  • Es handelt sich um eine personenbezogene Berufshaftpflichtversicherung (BHV)
  • als Aushilfe beschäftigte MInijobber (450,-- € Basis) können gegen Zuschlagsbeitrag mitversichert werden
  • Geltungsbereich ist weltweit ohne USA/Kanada
  • Deckungs­summe für Per­sonen-, Sach- und Vermögensschäden: 3.000.000,-- €
  • Mitversichert ohne Sublimits:

       - Schlüssel- / Codekartenverlust

       - Mietsachschäden an unbeweglichen Sachen

       - Be- & Entladeschäden

       - Tätigkeits- / Bearbeitungsschäden (SB 10%, mind. 50 € jedoch höchstens 500 €)

  • Die Privathaftpflichtversicherung (PHV) für den Versicherungsnehmer ist beitragsfrei mitversichert

       - Deckungs­summe (PHV) für Per­sonen-, Sach- & Vermögensschäden: 5.000.000,-- €

Beitragsberechnung 

Der Beitrag beträgt aktuell 195,-- € zzgl. Versicherungssteuer (aktuell 19%)  pro Jahr.

Die Mitversicherung von Aushilfen wird aktuell mit pauschal 50,-- € Zuschlagsbeitrag zzgl. Versicherungssteuer berechnet.

Es handelt sich um Festbeiträge.


Informieren Sie sich noch heute

Wir senden Ihnen gerne ein persönliches Angebot


Impressum · Rechtliche Hinweise · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies
Küppers Assekuranz Ver­sicherungs­makler e.K. Ver­sicherungs­makler Anonym hat 4,85 von 5 Sternen 14 Bewertungen auf ProvenExpert.com