Küppers Assekuranz Versicherungsmakler e.K. Düsseldorf

Küppers  Assekuranz

Ihr Spezialist für Versicherungen in Düsseldorf

 0211 69547566

Rigging / Bühnen- & Tribünenbau

SafeStage für Bühnen-, Tribünen-, Messebau und Riggingunternehmen

Zielgruppe

Technische Dienstleister der Eventbranche deren Hauptgeschäft im Bereich Vermietung, Auf- und Abbau von Bühnen und Tribühnen oder Traversenkonstruktionen bzw. Rigging liegt. Es werden mehr als 50% des Umsatzes mit dieser risikoreichen Tätigkeit erzielt.

Wesentliche Vertragsinhalte 

  • Es handelt sich um eine unternehmensbezogene Betriebshaftpflichtversicherung (BHV)
  • Geltungsbereich ist weltweit ohne USA/Kanada
  • Deckungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden: 3.000.000,-- €
  • Mitversichert ohne Sublimits:

       - Schlüssel- / Codekartenverlust

       - Mietsachschäden an unbeweglichen Sachen

       - Mietsachschäden an beweglichen Sachen (SB 10%, mind 50 € jedoch höchstens 500 €)

       - Be- & Entladeschäden

       - Besitz, Halten und Gebrauch von nicht zulassungspflichtigen aber versicherungspflichtigen KFZ                                   (sog. AKB-Zusatzdeckung) 

       - Tätigkeits- / Bearbeitungsschäden (SB 10%, mind. 50 € jedoch höchstens 500 €)

  • Die Privathaftpflichtversicherung (PHV) für den Firmeninhaber ist beitragsfrei mitversichert

       - Deckungssumme (PHV) für Personen-, Sach- & Vermögensschäden: 5.000.000,-- € 

  • Die Verwendung von Lasern der Klassen 1 und 2 sind auf Antrag beitragsfrei mitversicherbar
  • Die Verwendung von Lasern der Klassen 3a, 3b und 4 (nicht medizinisch) sowie die Tätigkeit als Laserschutzbeauftragter sind gegen Zuschlagsbeitrag mitversicherbar
  • Die Verwendung von Pyrotechnik der Klassen 1, 2, T1 und T2 sind gegen Zuschlagsbeitrag mitversicherbar

Beitragsberechnung

Der Beitrag ist abhängig von der letztjährigen Jahreslohn- und gehaltssumme (LGS) des Unternehmens (brutto, analog zur Meldung an die Berufgenossenschaft).

Bei Unternehmen mit einer LGS bis 200.000 Euro p.a. beträgt der Beitragssatz 8%o bei einem MIndestbeitrag i,H.v. 550,-- Euro zzgl. Versicherungssteuer (z.Zt. 19%)

Bei Unternehmen mit einer LGS über 200.000 Euro p.a. beträgt der Beitragssatz 4%o bei einem Mindestbeitrag i.H.v. 1.500,-- € zzgl. Versicherungssteuer (z.Zt. 19%)

Unternehmen mit einer LGS > 1.000.000 Euro p.a. werden individuell kalkuliert. Bitte sprechen Sie uns ggf. an!


Informieren Sie sich noch heute!

Wir senden Ihnen gerne ein persönliches Angebot


 
Schließen
loading

Video wird geladen...